Verfügbarkeit Voxzogo®

11/11/2022

Liebe Mitglieder, liebe Interessierte,

 

wir wurden auf Verfügbarkeitsprobleme von Voxzogo® hingewiesen.

 

Der Hintergrund dieser „Stockungen“ hat mit dem Ergebnis der Preisverhandlungen zwischen BioMarin und den Krankenversicherungen zu tun: Wir haben in Deutschland die Besonderheit, dass ein Arzneimittel direkt ab Zulassung verordnungsfähig ist. Der Preis wird dabei zunächst einmal von dem Unternehmen festgelegt.  Max. 6 Monate nach Markteintritt findet eine Bewertung des Arzneimittels durch den Gemeinsamen Bundesausschuss und darauf folgend Preisverhandlungen zwischen den Unternehmen und dem GKV-Spitzenverband statt. Die Preisverhandlungen sind inzwischen abgeschlossen, sodass das Arzneimittel dauerhaft zur Verfügung steht.

 

Praktisch führt das bei den Großhändlern dazu, dass sie nicht zum alten Preis einkaufen und zum neuen (niedrigeren) Preis wieder verkaufen wollen. Auch wenn es einen Ausgleichsmechanismus gibt, wurden einige Lager geleert, die nun wieder gefüllt werden. Reale Versorgungsprobleme durch Rohstoffmangel, urlaubsbedingte Pausen oder so gibt es nicht.  Mit volleren Lagern sollte sich das Thema in den nächsten Wochen von selbst erledigen.

 

Wir hoffen, dass euch diese Info weiterhilft.

 

Viele Grüße

Eure BuGs

 

Mitglied werden

Unterstützen Sie uns durch ihre Mitgliedschaft.

Spenden

Unterstützen Sie den BKMF mit einer Spende auf unser Spendenkonto.

Das könnte Sie auch interessieren

Bericht eines Kindergartenpflegers

Bericht eines Kindergartenpflegers

Begegnen auf (fast) Augenhöhe Kinderpfleger im Kindergarten zu sein ist schon mein Traumjob. Nach einer Lehre zum Bürokaufmann entschied ich mich für diesen beruflichen Weg. Heute kann ich sicher behaupten es war der Richtige. Was ich in diesem Job von den Kindern an...

Zulassungsänderung Vosoritide (Voxzogo®) – Update

Zulassungsänderung Vosoritide (Voxzogo®) – Update

Liebe Mitglieder, liebe Interessierte, hiermit möchte wir kurz darüber informieren, dass BioMarin für den Wirkstoff Vosoritide (Voxzogo®) eine Änderung der Zulassung beantragt hat.  Der Ausschuss für Humanarzneimittel (englisch CHMP) der europäischen...

Rote-Hand-Brief Vosoritide (Voxzogo®)

Rote-Hand-Brief Vosoritide (Voxzogo®)

Liebe Mitglieder, liebe Interessierte,   über neu identifizierte, bedeutende Arzneimittelrisiken und Maßnahmen zur Risikominimierung informiert das Bundesamt für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) in sogenannten Rote-Hand-Briefen.  Einen solchen gibt es für...