Befreiung von Fahrverboten in Umweltzonen

Kraftfahrzeuge, mit denen Personen fahren oder gefahren werden, die außergewöhnlich gehbehindert (Merkzeichen aG), hilflos (Merkzeichen H) oder blind (Merkzeichen Bl) sind, sind von Fahrverboten zur Verminderung schädlicher Luftverunreinigungen in Umweltzonen (Zeichen 270.1 StVO) befreit. Umweltzonen dürfen in diesen Fällen auch ohne Plakette befahren werden. Die Regelungen zur Kontrolle durch Ordnungsbehörden sowie Polizei sind noch nicht einheitlich geregelt. Einer Weiterfahrt sollte jedoch bei einer Kontrolle durch das Zeigen des Schwerbehindertenausweises zusammen mit der Zulassungsbescheinigung nichts im Wege stehen. Quelle: Wegweiser für Menschen mit...

2019 – LKMF Herbsttreffen in Konstanz – Ein Bericht

Gottschalk zu Besuch in Konstanz Eine Sensation hat sich in Konstanz abgespielt. Der Landesverband Kleinwüchsiger Menschen und ihre Familien traf sich vom 11. - 13. Oktober 2019 in Konstanz zum alljährlichen Herbsttreffen. Alle Teilnehmer strömten nach Konstanz um in die Jugendherberge einzuchecken und ein tolles Wochenende zu erleben. Man kann es nicht anders bezeichnen, die Mitglieder strömten wirklich. Noch nie waren die Plätze so früh so schnell ausgebucht. Über 100 Teilnehmer nahmen am Treffen teil. Es ist immer wieder eine...

Zugreisen sind die Zukunft: Schließen Sie uns davon nicht aus!

Der BKMF unterstützt die Forderung, dass EU-Mitgliedsstaaten die vorgeschlagene Reduktion der Voranmeldefristen unterstützen, die die Anmeldung von Assistenzdienstleistungen auf ein Maximum von 2 Stunden begrenzt. Die Überarbeitung der EU Passagierrechteverordnung im Eisenbahnverkehr (1371/2006) könnte das Leben Millionen von Personen mit eingeschränkter Mobilität entscheidend verbessern. Der aktuelle Revisionsvorschlag des europäischen Parlamentes würde die Voranmeldefristen für die Buchung einer Assistenz, von 48 Stunden auf 2 Stunden verkürzen, um es so Millionen von Menschen mit eingeschränkter Mobilität zu ermöglichen, freier und spontaner einen...

Messeauftritt des LKMF BW auf der REHAB 2019 in Karlsruhe

Wieder ein erfolgreicher Messeauftritt des LKMF BW auf der REHAB 2019 in Karlsruhe Karlsruhe. Auch dieses Jahr fand die REHAB, Fachmesse für Rehabilitation, Therapie, Pflege und Inklusion, vom 16. - 18. Mai 2019 statt. Wir, der LKMF Baden-Württemberg, waren selbstverständlich wieder mit dabei. Aufbau der StühleProbesitzenProbesitzen des VorstandsUnser Stand und die AuslagenUnser Stand mit den StühlenProbefahrt mit einem umgebauten E-BikeErfolgreiche Messe – erfolgreicher Abbau...wir sehen uns wieder in 2 Jahren   Am Donnerstag, den 16. Mai 2019 fuhren wir mit Sack und...

Projekttag Kleinwuchs

2018 hat der BKMF, wie Ihr bereits aus der „betrifft kleinwuchs 2019“ erfahren habt, einen Projekttag in der weiterführenden Schule (5. / 6. Klasse) entwickelt und an einer Bremer Schule durchgeführt (Artikel auch online: hier). Vielleicht besteht Interesse, diesen Projekttag auch bei Euch in den Schulen durchzuführen, sowohl an Schulen, die eine Schülerin oder einen Schüler mit Kleinwuchs haben - aber auch allgemein. Falls Ihr eine Schule kennt, die sich für einen solchen Projekttag interessiert, können sich die Lehrer*innen gerne an...

Taxi

Shuttle-Service Kleinwuchsforum

Liebe/r Teilnehmer/innen,   gerne bieten wir für die Bahnreisenden auch in diesem Jahr ein Shuttle zwischen den Bahnhöfen Fulda bzw. Bad Hersfeld und dem Tagungshotel in Hohenroda an. Bitte tragt Eure Fahrtwünsche mit den genauen Ankunfts- und Abfahrtszeiten HIER ein. Falls sich im Nachhinein noch Änderungen ergeben sollten, sendet diese bitte an info@bkmf.de. Bis Dienstag, den 28.05.2019 16:00 Uhr können wir Änderungen noch annehmen. Bei kurzfristigen Änderungen oder Zugverspätungen am Anreisetag meldet euch bitte direkt an der Rezeption des Hotels 06676/181.   Wichtig: - Für...

Projekttag

Projekttag zum Thema „Kleinwuchs“ in der 6. Klasse

Im Oktober 2018 haben Anna (Schulze-Hulbe), Christine (Fischer) und ich gemeinsam mit zwei Lehrerinnen der IGS Oyten einen Projekttag an deren Schule durchgeführt und über das Thema „Kleinwuchs“ informiert. Den Kindern konnten wir direkt ansehen, dass sie 1000 Fragen hatten und am liebsten alle direkt loswerden wollten. Zuerst haben wir in kleinen Gruppen aus Styropor viel zu große Stühle und Treppenstufen gebaut, so konnten sich die Schülerinnen und Schüler einmal in die Lage von Kleinwüchsigen versetzen: - Wie fühlt es sich...

Ferienfahrschule Beermann

Ferienfahrschule Beermann

Erst einmal danke an alle, die uns bisher ihr Vertrauen geschenkt haben und bei uns den Führerschein gemacht haben. Wir finden, es war jedes Mal ein Abenteuer, denn wir haben nur ein geringes Zeitfenster von ca. 3 Wochen zur Verfügung!Wir haben in den letzten zwei Jahren einige Erfahrungen sammeln können und möchten nun einige davon an euch weitergeben.Es beginnt mit der Überlegung, wo man den theoretischen und praktischen Teil der Führerscheinausbildung machen möchte. Es ist hier quasi alles möglich:–...